0
Uncategorized

Wikipedia Text

By Januar 3, 2019 No Comments
no image added yet.

Pentaludea – 5 Gewinnt 3D

Pentaludea ist ein Strategiespiel für 2 bis 3 Personen mit dem Ziel, als Erster fünf der eigenen Spielkugeln in ein Reihe, einen Kreis oder Spirale zu bringen. Das Spiel wurde von Ludwig Köppen erfunden, 2017 lizenziert und 2018 auf den Markt gebracht.

Inhaltsverzeichnis

Ziel des Spiels

Regeln

Strategie und Taktik

Varianten und ähnliche Spiele

Quellen

Ziel des Spiels

Ziel des Spieles ist es, fünf Kugeln einer Farbe in eine Reihe zu bringen. Die fünf Kugeln können wie folgt angeordnet sein:

Hier sind die sieben Gewinnvarianten bildlich dargestellt.

Gewinnvarinte 1: Fünf Kugeln stecken senkrecht übereinander auf einem Stab.

Gewinnvariante 2 : Fünf Kugeln liegen in einer Linie von innen nach außen. Dies gilt für alle fünf Ebenen.

Gewinnvariante 3: Fünf Kugeln sitzen diagonal aufsteigend von innen nach außen oder außen nach innen.

Gewinnvariante 4: Fünf Kugeln bilden einen Kreis in einer Ebene. Dies ist auf allen Ebenen erlaubt.

Gewinnvariante 5: Fünf Kugeln steigen ringförmig innerhalb eines Kreises auf.

Gewinnvariante 6: Fünf Kugeln bilden eine eingerollte Schlange auf einer Ebene.  Also: Die erste Kugel im innersten Kreis, die zweite Kugel auf der Nachbarlinie im 2. Kreis, die dritte Kugel auf der nächsten Linie im dritten Kreis u.s.w..

Gewinnvariante 7: Fünf Kugeln bilden eine Kobra, die sich spiralförmig nach oben dreht. Das ist wie in Gewinnvariante 6., jedoch steigen die Kugeln von innen nach außen oder von außen nach innen auf.

Bei 5.,6. und 7. ist eine Anordnung im oder gegen den Uhrzeigersinn möglich.

Regeln

Die Spieler wählen die Farbe ihrer Kugeln ( schwarz, weiß oder blau ) aus. Danach beginnt der jüngste Spieler das Spie, indem er eine Kugel der von ihm gewählten Farbe auf einen der 25 Stäbe steckt. Danach geht es im Uhrzeigersinn ( bzw. bei zwei Spielern abwechselnd ) weiter, bis einer der Spieler 5 Kugeln seiner Farbe in eine Gewinnvariante gebracht hat. Damit hat er das Spiel gewonnen.

Im nächsten Spiel beginnt der Verlierer des vorherigen Spiels. Bei drei Spielern beginnt die zweite Partie der jüngste Verlierer.

Strategie und Taktik

Zunächst müssen alle Linien und Kreise im Auge behalten werden. Wichtig ist es, dass man seine ersten Steine möglichst zentral setzt, da die zentralen Positionen für viele Gewinnvarianten benötigt werden. Die Kugeln an der Peripherie werden dagegen seltener für eine Gewinnvariante benötigt. Sie haben also „weniger Wert“.

Anfänger versuchen meist eine einfache Gewinnvariante zu bauen Diese wird vom Gegner leicht erkannt und torpediert. Fortgeschrittene Spieler bauen zwei Bedrohungen gleichzeitig auf. Das Spiel wird immer interessanter, je besser die Spieler sind. Wenn die Spieler etwa das gleiche, hohe Niveau haben, wird eine Partie noch interessanter.

Für Anfänger empfiehlt es sich, zunächst nur die übersichtlicheren Gewinnmöglichkeiten 1 bis 4 zuzulassen. Zur Steigerung können später weitere hinzugenommen werden.

Varianten und ähnliche Spiele

Die unten genannten, ähnlichen Spiele haben ein ähnliches Ziel und ähnliche Regeln. Diese Spiele sind allerdings von ihrer Art her einfacher. Teilweise  sind es auch Onlinespiele.

  • Sogo
  • Raummühle
  • 4 Gewinnt
  • 4 Gewinnt 3D
  • Just 4 Fun
  • Pentalinea
  • 5 Gewinnt
  • Fünf in einer Reihe

Der Unterschied zwishen den o.g. Spielen und  Pentaludea besteht im wesentlichen in zwei Punkten:

  1. Pentaludea ist aus Holz, enthält nur natürliche Rohstoffe. Kein Kunststoff, keine Kinderarbeit, alles „Made in Germany“.
  2. Die Gewinnmöglichkeiten sind deutlich vielfältiger und damit ist das Spiel intelligenter als seine oben genannten Cousins.

Quellen

1. Ludwig Köppen

2. https://www.google.com/search?q=www.pentaludea.de&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b

3. https://www.facebook.com/Pentaludea-F%C3%BCnf-Gewinnt-3-D-von-Ludwig-K%C3%B6ppen-1489419667775800/notifications/

 

Leave a Reply

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud